40 neue Frauen - Glückwunsch an die kfd Börger

An einem Info-Abend für interessierte Frauen traten 40 Frauen spontan in die kfd Börger ein. Das Leitungsteam Börger hatte 4 Wochen zuvor über 200 Frauen der Geburtsjahrgänge 1970 bis 1995 , mit einem netten persönlichen Brief eingeladen. "Wir brauchen frischen Wind und wollen die Segel neu setzen " war das Motto.

Zu diesem Abend waren auch die Regionalvorsitzende Marlies Etmann und die Dekanatssprecherin Leni Schmits eingeladen. Es gab einen regen Austausch und viel e Informationen , was kfd überörtlich alles auf den Weg bringt und bereits erreicht hat für uns Frauen. Am Tag zuvor wurden nämlich 30.000 Postkarten "Macht Licht An" in Lingen an die Bischöfe übergeben. Die jungen Frauen wurden hellhörig und haben gleich Beitrittserklärungen ausgefüllt. Ein Supererfolg!!

Helene Schmits, Dekanatssprecherin

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

© KFD Diözesanverband Osnabrück 2019 Erstellt mit dem KFD-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND